Sie sind hier: Startseite    Fachmodule    Energiemanagement  
Datenbearbeitung mit Smartphone und Tablet

Mit unserer Energiemanagement-Software unterstützen wir Sie bei der Erfassung, Analyse und Bewertung von Energiebedarf und Energieverbrauch.

Die Erfassung der Verbrauchswerte kann sowohl manuell (z.B. mit der App und dem Smartphone) als auch automatisch durch die Anbindung fernauslesender Verbrauchszähler erfolgen. Ihre Verbrauchswerte werden in interaktiven Dashboards oder in Sankey-Diagrammen dargestellt und lassen sich für die Umlage auf Organisationseinheiten (Gebäude, Kostenstellen, Mieter) und Flächen verwenden.

Die Kenntnis des eigenen Energieverbrauchs und dessen Verlauf ist Voraussetzung für die Senkung des Verbrauchs und damit verbundene Einsparungen. Mit VISAFM Energiemanagement schaffen Sie die Grundlage für Verbrauchs- und Kostentransparenz, für die Einführung eines Energiemanagementsystems EnMS nach DIN EN 50.001 oder die Durchführung des Energieaudits nach dem Energiedienstleistungsgesetz EDL-G.

Was für große Unternehmen verpflichtend ist, ist auch für kleinere Unternehmen sehr nützlich: Denn Energie kostet Geld und in der Verbrauchssenkung steckt das größte Einsparpotenzial innerhalb des Facility Managements.

VISAFM Energiemanagement ist im Rahmen der Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zur Förderung von Energiemanagement-Systemen von der BAFA als förderfähig eingestuft.

So nutzt u. a. das Universitätsklinikum Regensburg die Energiemanagement Software von VISAFM Raumbuch mit dem Ziel, Transparenz über den Energieverbrauch zu erhalten. Daraus werden Maßnahmen sowohl zur Effizienzsteigerung als auch für Einsparungen entwickelt.

Erfahrungsbericht Energiemanagement mit VISAFM Energiemanagement

Funktionsumfang VISAFM Energiemanagement

Sankey-Diagramme auf Knopfdruck
  • Abbildung der Zähler- und Verbrauchsstruktur
  • Erfassung des Energiebedarfs von Räumen und Objekten (z.B. Anlagen und Maschinen)
  • Manuelles Ablesen von Energieverbrauchszählern mit Smartphone
  • Automatisches Auslesen fernauslesender Verbrauchszähler (z.B. mit Hilfe der GLT)
  • Dokumentation der Energiekosten mit Energielieferverträgen, Rechnungen, Lieferscheinen
  • Ermittlung der Energiekosten auf Basis des gemessenen Energieverbrauchs
  • Energieverbrauchsumlage auf Standorte, Gebäude, Kostenstellen, Mieter, Flächen, Organisationseinheiten etc.
  • Bereitstellung von Kennzahlen für ein Energiemanagementsystem (EnMS) nach DIN EN ISO 50001/EMAS
  • Interaktive Dashboards für die Analyse und Visualisierung des Energieverbrauchs
  • Visualisierung des Energieflusses mit Sankey-Diagrammen
  • Benachrichtigungen (E-Mail, SMS) bei Verbrauchsspitzen
  • Umfangreiches Berichtswesen

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Themen Energiecontrolling und Energiemanagement. Sprechen Sie uns an.

Zum Kontaktformular

© 2017 GIS PROJECT
XING