Sie sind hier: Startseite    Über uns    Neuigkeiten  

Raumbuch jetzt mit integriertem CAD-Viewer

Das Dokumentenmanagementsystem von VISAFM Raumbuch wurde um einen integrierten CAD-Viewer erweitert um die Arbeit mit Architekten- und Grundrissplänen zu vereinfachen.
Ab Programmversion 3.63.0 der Facility Management-Software steht dem Anwender eine neue Funktion im Dokumentenmanagement zur Verfügung: Ein integrierter CAD-Viewer ermöglicht die Anzeige von CAD-Plänen in den Standardformaten DWG und DXF im Browser.
Mit dieser neuen Funktion kann der Anwender CAD-Zeichnungen, die in VISAFM Raumbuch hinterlegt sind, direkt am Bildschirm betrachten. Bereits in früheren Programmversionen konnten diese Pläne im Dokumentenmanagement Standorten, Gebäuden, Räumen, Inventar oder Aufträgen zugewiesen werden, aber bislang benötigte der Anwender einen externen Viewer um die Dokumente nach dem herunterladen anzuzeigen.
Dieser Zwischenschritt entfällt jetzt, denn mit dem integrierten Viewer können nun auch Dokumente in den weit verbreiteten Formaten DXF und DWG angezeigt werden: Ohne Konvertierung, ohne Download, ohne zusätzliches Software und ohne externen Viewer - direkt im Browser.

Damit wird die Arbeit mit Plänen einfacher und die Bedienung intuitiver. Der Arbeitsablauf mit dem PC ist nun exakt der gleiche wie mit Tablet und Smartphone.

Architekten, Bauherren und Fachplaner können nun alle Unterlagen im Browser betrachten und können die gesamte Bau- und Gebäudedokumentation von überall aufrufen: Am Arbeitsplatz im Büro, mit dem Tablet auf der Baustelle oder mit dem Convertible PC unterwegs.

© 2020 GIS PROJECT
XINGYouTubeFacebookLinkedInGoogle PlayMehr über die IT-Haftpflicht von GIS PROJECT Büro für Gebäudeinformationssysteme und GIS-Projekte, Saarbrücken