Sie sind hier: Startseite    Raumbuch    Neue Funktionen  

13.04.2017

Aufträge mit dem Smartphone ansehen und bearbeiten

Die Facility Management App von VISAFM Raumbuch ermöglicht die Bearbeitung und Dokumentation von Aufträgen mit dem Android-Smartphone.

In der Facility Management App werden dem Instandhalter alle Aufträge angezeigt, die ihm/ihr zugewiesen sind. Diese können mit der Facility Management App bearbeitet und dokumentiert werden.

Die Facility Management App steht im Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zur Facility Management App

27.01.2017

Vereinfachte Dokumentation

Oftmals erhält man im Facility Management Sammelprotokolle für eine Vielzahl durchgeführter Inspektionen und Prüfungen. Dies führt in der Praxis gelegentlich dazu, dass die Suche nach dem Prüfprotokoll für ein bestimmtes Serviceobjekt mühsam ist.
In VISAFM Raumbuch können einmalig dem Dokumentenmanagementsystem hinzugefügte Dokument beliebig vielen Inventarbuchobjekten zugewiesen werden. Ein Assistent ermöglicht beispielsweise die Zuordnung eines Sammelprüfprotokolls zu allen Serviceobjekten in einem Gebäude mit nur einem einzigen Mausklick.

21.10.2016

Dokumentation mit Unterschrift

Aufträge können mit Signatur vor Ort validiert werden

Durchgeführte Instandhaltungsarbeiten können Sie direkt vor Ort mit der Unterschrift des Auftraggebers quittieren. So wird revisionssicher nachgewiesen, welche Leistungen ausgeführt wurden und wer diese Leistungen abgenommen hat.

Für diese Funktion sind keine besonderen Kenntnisse und keine besondere Hardwareausstattung erforderlich, ein handelsübliches Android-Smartphone oder -Tablet mit Touch Screen genügt.

01.09.2016

Sankey-Diagramm visualisiert den Energiefluß

Das Sankey-Diagramm visualisiert den Energiefluß

Auf Knopfdruck erstellen Sie Sankey-Diagramme, die den Energieverbrauch Ihrer Liegenschaften veranschaulichen. Auf Basis der erfassten Verbrauchsdaten wird - für beliebige Zeiträume - der Energiefluß visualisiert: Der quantitative Energieverbrauch (in kWh) und der relative Energieverbrauch (in kWh je m² Nutzfläche werden als Sankey-Diagramm dargestellt. So wird der Energieverbrauch transparent und werden Änderungen im Lauf der Zeit ersichtlich.

08.08.2016

Building Information Modeling – nahtloser Übergang von der Planung zur Bewirtschaftung

Building Information Model eines Gebäudes im BIM-Viewer

Building Information Modeling (BIM) ist das Trendthema der Branche. Mit BIM gelingt die Integration des Lebenszyklus einer Immobilie über die Phasen Planung, Bau und Betrieb/Bewirtschaftung.

Bauteile, Maschinen und Gebäude werden von Planern und Herstellern als dreidimensionale Modelle erstellt und stehen mit allen Informationen auch dem Facility Manager zur Verfügung:Ein Klick auf ein Bauteil oder eine Komponente des 3D-Modells liefert beispielsweise die Objektdaten und zeigt die Position innerhalb des 3D-Modells.

VISAFM Raumbuch enthält einen integrierten BIM-Viewer, mit dem die BIM-Modelle von Herstellern oder Architekten für das Facility Management genutzt werden können.In einem ersten Projekt haben wir gemeinsam mit dem Ingenieurbüro und Rechenzentrumsspezialisten Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterdc-ce RZ Beratung GmbH & Co. KG die durchgängige Verbindung vom 3D-Planungsmodell bis zum digital assistierten Störungsmanagement in der Betriebsphase simuliert und auf der Messe "Future Thinking" präsentiert.

Funktionsumfang des BIM-Viewers

  • Darstellung von Gebäuden, Räumen und Objekten (Maschinen, Bauteile) im 3D-Modell
  • Abfrage von Objektdaten im 3D-Modell
  • Suchen und Auffinden von Objekten im 3D-Modell
  • Bewegung, Drehung, vertikele und horizontale Schnittebenen durch das 3D-Modell

 Quelle: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.dc-ce.de/


16.06.2016

CAD-Pläne im Browser überall verfügbar

CAD-Pläne veranschaulichen die Lage von Räumen und Inventar

VISAFM Raumbuch enthält einen integrierten CAD-Viewer. Die Lage und Umgebung von Räumen und Inventar sind im CAD-Plan dargestellt. Beides kann mit Smartphone, Tablet oder PC genutzt werden.

Funktionsumfang des CAD-Viewers:

  • Darstellung von Gebäuden, Räumen und Objekten im CAD-Plan
  • Abfrage von Objektdaten im CAD-Plan
  • Suchen und Auffinden von Inventarbuchobjekten im CAD-Plan
  • Visualisierung der Lage und Position von aufgetretenen Störungen

09.06.2016

Dokumentenmanagement mit integriertem BIM-Viewer

3D-Darstellung eines Drehstuhls im BIM-Viewer (BIM-Modell: HAG)

Das Dokumentenmanagementsystem beinhaltet einen BIM-Viewer (BIM = Building Intelligence Modeling). Hiermit stehen Ihnen auf Smartphone, Tablet und im Browser dreidimensionale Gebäude- und Objektmodelle zur Verfügung. Diese Modelle sind ein wichtiger und nützlicher Baustein bei der Unterstützung von Instandhaltung und anderen Facility Management Prozessen.

Funktionsumfang des BIM-Viewers

  • Dreidimensionale Darstellung von Gebäuden und Objekten
  • Interaktive Bearbeitung: Schnitte durch das Modell, Zoomen und Bewegen  
  • Suchen und Fokussieren von Bestandteilen des Modells
  • Austausch mit Architekten, Herstellern, Fachplanern über standardisierte BIM-Schnittstelle

23.03.2016

Active Directory mit Single Sign-On

VISAFM Raumbuch ermöglicht das Single Sign-On („Einmalanmeldung“). Dies bedeutet, dass ein Benutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einem Arbeitsplatz direkt auf VISAFM zugreifen kann, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen.

Vorteile des Single Sign-On:

  • Zeitersparnis, da nur noch eine einzige Authentifizierung notwendig ist, um auf alle Systeme zugreifen zu können.
  • Sicherheitsgewinn, da das Passwort nur einmal übertragen werden muss.
  • Sicherheitsgewinn, da beim Entfernen bzw. Aktualisieren eines Nutzers lediglich ein Benutzerkonto betrachtet werden muss.
  • Sicherheitsgewinn, da sich der Nutzer anstelle einer Vielzahl meist unsicherer Passwörter nur noch eines merken muss. Somit kann dieses eine Passwort dafür komplex und sicher gewählt werden.

02.03.2016

Farbige Hervorhebung von Bearbeitungsstand und Kosten

Ausgaben und Bewirtschaftungskosten werden farbig nach der Größe des Betrags dargestellt

VISAFM Raumbuch zeigt Ihnen den Status Ihrer Aufträge und Störungen auf einen Blick: Überall, wo Handlungsbedarf für Sie besteht, signalisiert Ihnen VISAFM dies durch farbige Abstufungen. Beispielsweise werden im Betriebskostenmanagement die größten Ausgaben farbig hervorgehoben, so dass Sie Ihr Augenmerk darauf richten können.


11.02.2016

Anlagen- und Inventarverwaltung mit Drag & Drop

Inventar in Räume einfügen mit drag and drop

Die Programmversion 3.x R1022 bietet neue und verbesserte Funktionen für die Anlagen- und Inventarverwaltung:

Für den schnellen, interaktiven Aufbau von Raum- und Inventarbüchern steht die neue Seite „Inventarisierung von Räumen/Flächen“ zur Verfügung, auf der mit Drag & Drop schnell und bequem Objekte in Räume einfügt werden (die Seite ist im Menü unter "Inventarbuch" ⇒ "Inventarisierung (Drag & Drop)" zu finden).

Das Inventar kann aus der Stammdaten-Liste (in der Abbildung rechts) in Räume (links) mit Drag & Drop eingefügt werden. Die Beschaffungsaufträge werden dabei automatisch angelegt.


14.01.2016

Darstellung von Emissionen im Energiemanagement

Im Dashboard werden Energieverbrauchswerte, Emissionen und Referenzwerte (z.B. Produktionsdaten) angezeigt und analysiert
Darstellung von Energieverbrauch und Referenzwerten im Dashboard

Die Programmversion 3.x R0989 bietet eine erweiterte Anlagen- und Inventarverwaltung sowie neue Funktionen im Fachmodul Energiemanagement.

Im Dashboard können zusätzlich zu den Energieverbräuchen (verschiedene Energiearten, Standorte, Gebäude, Zähler etc.) auch die Emissionen umgerechnet und dargestellt werden. Referenzdaten – beispielsweise Betriebsstunden, Störungsmeldungen, Außentemperaturen oder Produktionszahlen – können ebenfalls integriert werden.


10.12.2015

Programmversion 3.x R0946

Die Programmversion 3.x R0946 enthält das neue Fachmodul Vertragsmanagement und bietet eine verbesserte Handhabung in den Fachmodulen Instandhaltung und Schließanlagenmanagement.


Neues Fachmodul Vertragsmanagement

Erstellung und Bearbeitung eines Auftrags im Texteditor

Um den umfangreichen Anforderungen einer Vertragsverwaltung gerecht zu werden, haben wir die bislang innerhalb einzelner Fachmodule vorhandene Verwaltung von Dokumenten um spezielle Funktionen zur Verwaltung von Verträgen erweitert und in einem eigenen Fachmodul bereitgestellt.
VISAFM Vertragsmanagement unterstützt Sie in der sicheren Verwaltung Ihrer Verträge. Ob Kauf-,  Wartungs-, Dienstleistungs-, Kooperations-, Miet- oder Leasingvertrag – alle Vertragsarten werden in einer digitalen Vertragsakte organisiert. Alle in die Vertragsarbeit eingebundenen Mitarbeiter haben damit stets den gleichen Informationsstand. Damit keine Fristen versäumt werden, lassen sich z. B. aus Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen Wiedervorlagen erstellen, an die Sie VISAFM Vertragsmanagement rechtzeitig erinnert.


Fachmodul Schließanlagenmanagement: Vereinfachte Ausgabe und Rückgabe von Schlüsseln

Schlüsselausgabe mit Drag und Drop

Die Ausgabe und die Rücknahme von Schlüsseln erfolgt mit Hilfe von Drag und Drop:

Im Objektbaum sind alle Schlüssel und alle Firmen/Personen graphisch dargestellt. Die Ausgabe eines Schlüssels erfolgt durch Ziehen des Schlüssels mit der Maus auf den entsprechenden Mitarbeiter. Die Rückgabe eines Schlüssels erfolgt auf die gleiche Weise.


30.06.2015

Programmversion 3.x R0896

Die Programmversion 3.x R0896 bietet zahlreiche Verbesserungen des Grundsystems und der Fachmodule Instandhaltung, Störungsmanagement und der CAD-Integration.


Verbesserter Instandhaltungskalender

Verbesserter Instandhaltungskalender

Der Instandhaltungskalender wurde überarbeitet und bietet nun die Möglichkeit, die Instandhaltungsarbeiten und anderen Aufträge sowohl nach Gewerken als auch nach Instandhaltern zu gliedern.

In einem MS Outlook® ähnlichen Kalender können neue Aufträge angelegt werden und die von VISAFM automatisch geplanten Aufträge via Drag & Drop angepasst werden. Benachrichtigungsfunktionen informieren die Teammitglieder über die vorgenommenen Änderungen und Fristen.


Cross-Datasource-Filtern mit dem VISAFM Dashboard Manager

Darstellung von Produktion, Stromverbrauch (HT und NT)

Der VISAFM Dashboard Manager unterstützt das Cross-Datasource-Filtern. Darunter wird die Fähigkeit verstanden, Daten aus verschiedenen Datenquellen auzuwerten.

Werden beispielsweise die Energieverbräuche in der VISAFM-internen Datenbank analysiert und die Produktionszahlen von der entsprechenden Fachabteilung als XML-Liste zur Verfügung gestellt, können diese Informationen in einem Dashboard einander gegenüber gestellt werden.

Integrierte Office-Anwendung für PC, Smartphone und Tablet

Erstellung und Bearbeitung eines Auftrags im Texteditor

Im Browser steht Ihnen eine komplette Textverarbeitung und Tabellenkalkulation zur Verfügung. Damit können Sie Dokumente im Microsoft Word®-Format und Tabellen im Microsoft Excel®-Format im Browser verwenden.

Entdeckt ein Instandhalter beim Kontrollgang durch das Gebäude eine Störung oder einen Mangel, so kann er direkt vor Ort einen Auftrag anlegen, diesen mit der Textverarbeitung bearbeiten – z.B. mit einem Bild versehen – und mit dem integrierten E-Mail-Programm an die beauftragte Handwerksfirma weiterleiten.


Schnittstelle zum Regelinformationssystem REG-IS

Schnittstelle zum Regelinformationssystem REG-IS

Die gesetzeskonforme Bewirtschaftung von Immobilien erfordert in Deutschland die Kenntnis und Anwendung von bis zu 2.000 Regelwerken.

Um den Unternehmer- und Betreiberpflichten gerecht zu werden, gilt, es die in Frage kommenden Regelwerke zu kennen und die sich aus diesen Regelwerken ergebenden Pflichten umzusetzen: Die aus Regelwerken resultierenden einmaligen und wiederkehrenden Prüfungen und Inspektionen sind zu organisieren und die fristgerechte Durchführung zu kontrollieren.

Ab sofort unterstützt Sie hierbei die Schnittstelle zum Regelinformationssystem REG-IS von Rödl & Partner. Dort sind für jedes Objekt die in Frage kommenden Regelwerke aufgeführt. Gleich bei der Erfassung eines technischen Objektes im Inventarbuch von VISAFM Raumbuch können Sie mit einem Mausklick zum REG-IS wechseln und nachsehen, welche gesetzlichen Regelwerke für das Objekt zutreffen und welche einmaligen oder wiederkehrenden Prüfungen gesetzlich vorgeschrieben sind.

Diese Informationen können Sie zum Erstellen oder Aktualisieren des Instandhaltungsschemas in VISAFM Raumbuch verwenden. Sind diese Angaben eingepflegt, erstellt VISAFM Raumbuch die Aufträge für die Inspektionen und Prüfungen und unterstützt Sie bei Durchführung, Kontrolle sowie Dokumentation.

© 2017 GIS PROJECT
XING