Sie sind hier: Startseite    Raumbuch    Erweiterungen    Schnittstellen    REG-IS Schnittstelle  

Die gesetzeskonforme Bewirtschaftung von Immobilien erfordert in Deutschland die Kenntnis und Anwendung von bis zu 2.000 Regelwerken.

Um den Unternehmer- und Betreiberpflichten gerecht zu werden, gilt es, die in Frage kommenden Regelwerke zu kennen und die sich aus diesen Regelwerken ergebenden Pflichten umzusetzen: Die aus Regelwerken resultierenden einmaligen und wiederkehrenden Prüfungen und Inspektionen sind zu organisieren und die fristgerechte Durchführung ist zu kontrollieren.

Übersicht über wiederkehrende Prüfungen für einen Feuerlöscher im REG-IS

Das Regelwerks-Informationssystem für das Facility Management REG-IS der Nürnberger Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner ist die umfassendste Wissensdatenbank für rechtssicheres Instandhaltungsmanagement und steht dank der REG-IS-Schnittstelle in VISAFM Raumbuch zur Verfügung. Im Inventarbuch von VISAFM Raumbuch können objektbezogen die dazugehörenden Regeln eingesehen werden und direkt angewendet werden: Fügt der Technische Leiter beispielsweise im Inventarbuch einen neuen Feuerlöscher hinzu, kann er direkt nachsehen, welche gesetzlichen und anderen Regeln bei der Inbetriebnahme anzuwenden sind und die entsprechenden Aufträge erstellen.

Diese Informationen können Sie zum Erstellen oder Aktualisieren des Instandhaltungsschemas in VISAFM Raumbuch verwenden. Sind diese Angaben eingepflegt, erstellt VISAFM Raumbuch die Aufträge für die wiederkehrenden Inspektionen und Prüfungen automatisch und unterstützt Sie bei Durchführung, Kontrolle und Dokumentation.

© 2021 GIS PROJECT
XINGYouTubeFacebookLinkedInGoogle PlayMehr über die IT-Haftpflicht von GIS PROJECT Büro für Gebäudeinformationssysteme und GIS-Projekte, Saarbrücken